Tag des Wanderns 2016

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,
noch nie war die Chance so groß, in ganz Deutschland, in allen Orten, in ganz Thüringen, in allen Städten und Dörfern, an einem Tag zugleich für das Wandern, für mehr Bewegung, für unsere Wandervereine unterwegs zu sein.

Ab 2016 soll jedes Jahr bundesweit am 14. Mai, dem Gründungstag des Deutschen Wanderverbandes, der Tag des Wanderns stattfinden. 2016 wird das der Pfingstsamstag sein.

Wenn wir alle Möglichkeiten nutzen, werden wir sehr viele Bürger unseres Landes mit unseren Ideen erreichen. In den Wanderplänen der Ortsvereine soll dieser Tag ganz dick angestrichen sein. Allein aus den Vereinsstrukturen heraus aber wird die Kraft nicht vorhanden sein, große Wanderveranstaltungen zu organisieren. Deshalb gilt es, sofort mit Beginn des neuen Jahres Kontakte mit Verbündeten aufzunehmen: Sportverbände, die Vielfalt der Vereine, natürlich die Touristikbüros, Bürgermeister, Gemeinde- und Stadträte, die Räte der Landkreise, Forst-und Landwirtschaftsämter. Ich denke, keiner wird sich uns versagen, für diesen Tag mitzuwirken. Man muss sich nur zusammenfinden und viele gute Ideen auf einen Nenner bringen. Die Möglichkeiten, diesen Tag gemeinsam mit der Bevölkerung, mit attraktiven Angeboten zu begehen, sind groß. Alles ist möglich: Sterntreffen, Kreiswandertreffen, Familienwanderungen, Schulwanderungen, Marathonwanderungen, Kurzwanderungen für Senioren, Wanderungen zu Waldgottesdiensten oder einfach nur hinaus in die Natur, auch ein Gesundheitstag gemeinsam mit den Krankenkassen.

Wenn es in einem Ort mehrere Wandergruppen gibt, sollte man sich zusammenschließen, die Kräfte bündeln und gemeinsam Aktivitäten vorbereiten und anbieten.
In der „Wanderzeit“ Ausgabe 4 vom Dezember 2015 bittet auch der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, alle Wanderer, sich an diesem Tag zu beteiligen. Es ergeht die Bitte, den DWV über alle Initiativen zu informieren. Natürlich möchten auch wir vom Thüringer Wanderverband allseitig über die Vorbereitungen berichten. Deshalb ist es richtig, dass bei mir die Informationen zusammenlaufen und ich dann regelmäßig dem DWV berichten kann.
Ich wünsche Euch viel Freude und viele gute Ideen bei der Vorbereitung des Tages des Wanderns am 14. Mai 2016.

Persönlich ergehen meine besten Wünsche an alle Wanderer für ein gesundes und erlebnisreiches Wanderjahr 2016.
Zeulenroda, den 02.01.2016

Frisch Auf
Euer Thüringer Wanderwart

Peter Fleischer