Schon im Oktober Ski und Rodel gut in der Messe Erfurt! Sport.aktiv – die Messe für Bewegung, Sporttrends, Spaß. Viele neue Ideen für Fahrrad-, Outdoor- und Funsport in der Messe Erfurt

(Erfurt, 11. Oktober 2018) Auf ins Sportparadies: Vom 20. bis 21. Oktober 2018 verwandelt sich die Erfurter Messe wieder in ein Mekka für Hobbysportler aus ganz Mitteldeutschland. Auf über 18.000 Quadratmetern präsentieren mehr als 100 Aussteller alles Wissens- und Erlebenswerte rund um das Thema Sport.

„Sport wird in der kommenden Woche auf unserer Messe in einmaliger Form gelebt. Zur sport.aktiv können sich die Besucher auf zahlreichen Aktionsflächen und in unterschiedlichen Sportarten ausprobieren und an den zwei Messetagen außerordentlich viel erleben.“, sagt Messeprojektleiterin Doreen Schmidt.

Trendsportarten stehen auch in 2018 im Mittelpunkt der sport.aktiv und bieten viel Platz zum Ausprobieren.

Die „Urban Area“ mit 2.000 qm offeriert für Skater, Longboarder, BMXer, Parkourläufer, Breakdancer und Einradfahrer ein eigenes Areal mit einem Street Parcours, zwei Pumptracks, einer Urban Wave und vielem mehr. Erstmalig können sich die Besucher mit dem Urban DJ CRZA von radio top 40 beim Functional Training der CrossFit Box Erfurt messen. Hier ist der Spaß ist vorprogrammiert.

Ein Klassiker wird zum neuen Trend: Bei Wintersportlern steht Langlauf wieder hoch im Kurs. Der Fitnessgedanke und der geringe Zeitaufwand im Gegensatz zum Alpinskifahren sind wesentliche Argumente dafür. Auch deshalb präsentiert sich der Thüringer Skiverband in Kooperation mit dem Deutschen Skiverband auf der sport.aktiv. Ein originaler Biathlon-Wachstruck wartet in der Wintersportwelt mit zwei Nachwuchswettbewerben auf die Besucher (Anmeldungen hierzu sind unter info@thueringer-skiverband.de möglich). Der Verband trägt im Rahmen der Messe am Samstag den „Shooting Star Biathlon“ aus. Dies ist ein Projekt zur Nachwuchsgewinnung mit Talentscout Fritz Fischer. Gesucht werden junge Sporttalente, egal ob Anfänger, Quereinsteiger oder Umsteiger.

Am Sonntag findet die „Fibser Challenge“ statt. Dafür wird ein anspruchsvoller Inlinerkurs vorbereitet, bei dem der Nachwuchs versuchen muss, die Zeit des ehemaligen Weltklasselangläufers Jens Filbrich zu unterbieten.

Ski und Rodel gut heißt es schon im Oktober für die Wintersportfans auf der Indoor-Skiloipe und dem Rodelhang in der Messe Erfurt.

Zusätzlich gibt es auf zwei Aktionsflächen ein großes Rahmenprogramm. Das vollständige Programm zur diesjährigen sport.aktiv ist ab sofort unter https://www.sportaktiv-erfurt.de/rahmenprogramm.html abrufbar.

Für den parallel stattfindenden handgemacht Kreativmarkt wird ein Kombiticket angeboten. Hier kommen alle Do-It-Yourself und Bastelfans für einen Aufpreis von nur einem Euro auf ihre Kosten.

Öffnungszeiten Samstag – Sonntag, 20. bis 21. Oktober 2018 10.00-18.00 Uhr

Eintrittspreise Messebesuch Tagesticket 9,00 € Ermäßigt* 7,00 € Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder) 20,00 € Kinder von 7 – 12 Jahre 4,00 €

Kombi-Tickets (Sport.aktiv + handgemacht Kreativmarkt): Kombi-Tageskarte Erwachsener 10,00 € Kombi-Tageskarte Kinder 6,00 € Kombi-Ticket Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) 25,00 €

Kinder bis 6 Jahre kostenfrei.

*Ermäßigung erhalten: Kinder 7-14 Jahre Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbeschädigte, Couponinhaber

Tickets sind ab sofort im Vorverkauf unter https://www.sportaktiv-erfurt.de/besucher/oeffnungszeiten-tickets.html erhältlich.

Pressekontakt Messe Erfurt GmbH Katrin Bratner Tel. 0361 400 1770 bratner@messe-erfurt.de www.messe-erfurt.de